Air Rischi's neues Projekt hat begonnen - Bell 412 - L.A. Fire Departement

Es ist entschieden - Air Rischi hat eine weiteres Projekt. Die Bell 412 in der L.A.F.D. Version. Nach längerem hin und her hat Air Rischi sich für die BELL 412 entschieden.

Im Januar 2017 wird bereits mit dem Rohbau begonnen.

Modifizierte BELL 412 von Heli-Factory

BELL 412 SuperScale - L.A.F.D. Design

Ein komplett schlüssiges Konzept mit der passenden Mechanik von Heli-Factory. Air Rischi wird spezielle Modifizierungen durchführen lassen, um dem Air Rischi Standard gerecht zu werden. Das Modell hat eine hochwertige Verarbeitung mit allen Details, wie Nieten, Kabelschneider, Antennen, Funktionsfähige Türen vorne, Schiebetüren hinten, Cockpitausbau mit einem Piloten sowie natürlich Lasthaken und Seilwinde.

Das Modell kommt in der 1000er Super Scale Version mit einer imposanten Größe von ca. 2,10m. Mittlerweile nun schon sehr bewährt und zuverlässig kommt auch bei diesem Modell die Heli-Factory Mechanik zum Einsatz, die bei Air Rischi wie üblich elektrisch angetrieben wird. 

Die Bell 412 mit der Heli-Factory Mechanik, die im Dombereich verbaut wird hat auf dem Prüfstand von Air Rischi alle Tests erfolgreich bestanden.

Technische Daten

Länge: 2150mm
Breite : 485mm
Höhe :  580mm
Rotorkreisdurchmesser : ca. 2300mm
Rotorblätter : 1100mm
Heli Factory Mechanik (Scale Mechanik)
Akkus mit 12S und einem 700KV Motor
Abflugewicht ca. 23Kg
4-Blatt Hauptrotorkopf Heli-Factory Edition Komplett ALU
2-Blatt Heckrotor komplett Alu
1100mm 4-Blattsatz Hauptrotor
135mm 2-Blattsatz Heckrotor
Cockpit voll ausgebaut
Diverse Anbauteile / Scalezubehör wie auch Seilwinde und Lasthaken